Überbetriebliche Kurse
s
 

Praxisbezogene, ergänzende Kurse zur Ausbildung
im Lehrbetrieb und in der Berufsschule.


An der OMF absolvieren Lernende aus den Kantonen Appenzell AR und AI, St. Gallen und Thurgau die überbetrieblichen Kurse (üK).

Die überbetrieblichen Kurse dienen der Vermittlung und dem Erwerb grundlegender Fertigkeiten und ergänzen die Ausbildung in beruflicher Praxis und schulischer Bildung.

Der Besuch der Kurse ist für alle Lernenden obligatorisch.

Maler EFZ / Malerin EFZ
üK 1 im 1. Lehrjahr, Dauer 12 Tage
üK 2 im 2. Lehrjahr, Dauer   8 Tage
üK 3 im 2. Lehrjahr, Dauer   8 Tage
üK 4 im 3. Lehrjahr, Dauer   4 Tage

Malerpraktiker EBA / Malerpraktikerin EBA
üK 1 im 1. Lehrjahr, Dauer 8 Tage
üK 2 im 2. Lehrjahr, Dauer 8 Tage

Die Dokumente zur Grundbildung finden Sie hier.



Gestalte deine Zukunft - Lerne Maler/in



zum Seitenanfang




   
Startseite Aktuell Kontakt Links Impressum Ostschweizer Malerfachschule Überbetriebliche Kuse / Kurse für Lernende Modulare Weiterbildung / WeiterbildungskurseServicemaler/in SMGV Baustellenleiter/in SMGV Projektleiter/in Farbe BetriebsleitungProjektleiter/in Farbe Dekoration und GestaltungMalermeister/in Diverses Zur Startseite